"Als Salomena bewältigt Antje Rux mit silberhellem Sopran spielerisch die emotionale Bandbreite vom Liebesgeständnis über den Racheschwur bis hin zum Lamento."

 

Wiebke Roloff, Die Opernwelt 9/10 2012

"Ganz besondere Qualität erhielt diese Aufführung durch die Sopranistin Antje Rux.[...] Sie besitzt eine reine, klare und farbenreich nuancierte Stimme.[...] In Duetten und vielen Solostellen stellte man sorgfältige, virtuose, ja mitreißende Textdeutung fest."

 

Walliser Bote, 26.10.2011, Festival Forum Valais

Neuerscheinung April 2016

Aktuelle Termine:

 

12. März 2016, 17.00

Timmendorfer Strand, Waldkirche

J. H. Fiocco 

Lamentationen für Sopran, zwei Celli und B.C.

 

Antje Rux- Sopran

Marie Deller, Rahel   - Violoncello

Michael Freimuth- Laute

Jan Weinhold- Cembalo

 

 

16.April 2016, 19.00

Alzenau (Geschlossene Veranstaltung)

Lieder von Mozart, Schubert, Donizetti, Bellini ua.

 

Duo PuraVita

Antje Rux-Sopran

Maria Belova-Mandoline, Mandola

 

 

23. April 2016, 20 Uhr 

Berlin, Samariterkirche

 "Hör mein Bitten" und "Psalm 42- Wie der Hirsch schreit"  F. Mendelssohn

 

Antje Rux - Sopran

Ada Belidis- Leitung

 

 

01. Mai 2016, 10.00

Timmendorfer Strand, Waldkirche 

Johann Sebastian Bach

„Ich hatte viel Bekümmernis“, BWV 21

 

Mitglieder des Hamburger Barockorchesters

Leitung: Jan Weinhold

 

16. Mai 2016, 08.06

Radiotermin: SWR2 Kantatensendung

Johann Heinrich Rolle

"David und Jonathan" - Eine musikalische Elegie

 

Antje Rux- Sopran

Tobias Hunger- Tenor

Leipziger Concert

Siegfried Pank

 

 

20. Mai 2016, 20.00

Lille (Frankreich), Opéra de Lille

 

Claudio Monteverdi - ORFEO

Freiburger BarockConsort

Vokalconsort Berlin

Sasha Waltz (Choreographie)

 

 

21. Mai 2016, 20.00

Lille (Frankreich), Opéra de Lille

Claudio Monteverdi - ORFEO2

 

 

23. Mai 2016, 20.00

Lille (Frankreich), Opéra de Lille

Claudio Monteverdi - ORFEO3

 

 

24. Mai 2016, 20.00

Lille (Frankreich), Opéra de Lille

Claudio Monteverdi - ORFEO4

 

 

 

10. Juni 2016, 17.00

Berlin, Dreifaltigkeitskirche Lankwitz

im Rahmen der "Steglitzer Kirchenmusiktage"

 

"Die Zauberflöte" in einer Fassung für Kinder, W.A.Mozart

 

Antje Rux- Pamina

Königin der Nacht- N.N.

Bert Mario Temme- Papageno

Ada Belidis, Christian Finke- Leitung

 

 

01.Juli 2016

Triesdorf, Schloss

29. Internationale Festtage Alter Musik

 

"Annette e Lubin", Opéra Comique von J.P.A. Martini

 

Annette- Antje Rux

Lubin - Thomas Fahner

Bailli - Jan Kobow

Seigneur - Janos Kapitany

 

Regie- Beat Wyrsch

Leitung: Wolfgang Riedelbauch 

Barockorchester des Festivals

 

 

03. Juli 2016

Freystadt, Hoftheater

29. Internationale Festtage Alter Musik

"Annette e Lubin", 2. Vorstellung

 

 

17. Juli 2016

Schloss Seehaus

29. Internationale Festtage Alter Musik

"Annette e Lubin", 3. Vorstellung

Live- Mitschnitt des Deutschlandradio Kultur vom 13.September 2013

Antje Rux, Sopran

Jan Kobow, Tenor

Jugendbarockorchester Bachs Erben

Robert Göstl, Dirigent



 

 

vergangene Konzerte (Auswahl)

  

 

06. Dezember 2015, 11.00 

Magdeburg, Gesellschaftshaus

 

„So höret meinen Gesang…“ Klopstockvertonungen von G. Ph. Telemann und J. H. Rolle

 

Antje Rux - Sopran

Susanne Langner - Alt 

Tobias Hunger - Tenor  

Ingolf Seidel - Bass 

Leipziger Concert | Leitung– Siegfried Pank

19. September 2015, 16.00 

Kloster Altfriedland

 

Musik aus dem barocken Neapel

Vokal- und Instrumentalmusik von Scarlatti, Mancini, Pergolesi

Antje Rux, Sopran

Marie Deller, Violoncello und Blockflöten

Sebastian Wienand, Cembalo 

 

 

05. September 2015, 20.00 

Quedlinburg, Stiftskirche St. Servati

 

„So höret meinen Gesang…“ Klopstockvertonungen von G. Ph. Telemann und J. H. Rolle

 

Antje Rux - Sopran

Susanne Langner - Alt 

Tobias Hunger - Tenor  

Ingolf Seidel - Bass 

Leipziger Concert | Leitung– Siegfried Pank

 

 

04. September 2015, 19.30

Leipzig, Zimeliensaal im Museum für Musikinstrumente im Grassi

 

„So höret meinen Gesang…“ Klopstockvertonungne  von G. Ph. Telemann und J. H. Rolle

 

Antje Rux - Sopran

Susanne Langner - Alt 

Tobias Hunger - Tenor  

Ingolf Seidel - Bass 
Leipziger Concert | Leitung– Siegfried Pank

 

 

06. Juli 2015, 19.30

Staatsoper Berlin

ORFEO 5

 

 

05. Juli 2015, 19.30

Staatsoper Berlin

ORFEO 4

 

 

04. Juli 2015, 19.30 

Staatsoper Berlin

ORFEO 3

 

 

02. Juli 2015, 19.30

Staatsoper Berlin

ORFEO 2

 

 

01. Juli 2015, 19.30

Staatsoper Berlin

Claudio Monteverdi - ORFEO

Freiburger BarockConsort

Vokalconsort Berlin

Sasha Waltz (Choreographie)

 

 

28. Juni 2015

Pauluskirche Berlin-Zehlendorf

"Zum Gedenken an das Kriegsende vor 70 Jahren"

Joseph Haydn: Missa in tempore belli

Frank Schwemmer: "Aus der Schwärze des Schweigens"

Kantate zum Kriegsende (UA)

Antje Rux, Sopran

Anne Schors, Alt

Christian Mücke, Tenor

Jonathan de la Paz, Bass

Kammerorchester Berliner Cappella

Cornelius Häußermann- Leitung

 

 

21. Juni 2015, 18.00

Festspielhaus, Baden-Baden

Claudio Monteverdi - ORFEO

Freiburger BarockConsort

Vokalconsort Berlin

Pablo Heras-Casado (Dirigent)

Sasha Waltz (Choreographie)

 

 

19. Juni 2015, 19.00

Festspielhaus, Baden-Baden

Claudio Monteverdi - ORFEO

Freiburger BarockConsort

Vokalconsort Berlin

Pablo Heras-Casado (Dirigent)

Sasha Waltz (Choreographie)

 

 

10. Juni 2015, 18.00 

Grieghallen, Bergen (NO)

Claudio Monteverdi - ORFEO

Freiburger BarockConsort

Vokalconsort Berlin

Pablo Heras-Casado (Dirigent)

Sasha Waltz (Choreographie)

 

 

31. Mai 2015, 10.00

Waldkirche Timmendorfer Strand

Johann Sebastian Bach

„Jesu, der du meine Seele“, BWV 78

Antje Rux, Sopran

Ulrike Andersen, Alt

Mirko Ludwig, Tenor

Sönke Gams-Freier, Bass

Mitglieder des Hamburger Barockorchesters

 

Leitung: Jan Weinhold

 

 


 

vergangene Konzerte (Auswahl)

 

13.09.2013, 20.00

chor.com  Dortmund, Kirche St. Reinold
J. S. Bachs h-Moll-Messe – eine Deutung
Antje Rux, Sopran
Franz Vitzthum, Altus
Jan Kobow, Tenor
Raimund Nolte, Bass
Stefan Klöckner, Rezitation
Deutscher Jugendkammerchor
Jugendbarockorchester Michaelstein Bachs Erben
Leitung: Robert Göstl

 

 

27.10.2013, 10:00

Bachkantate im Gottesdienst

Pauluskirche, Berlin-Zehlendorf

"Ich geh und suche mit Verlangen" – BWV 49
Antje Rux – Sopran, Gotthold Schwarz – Bass,

Cornelius Häußermann – Orgel und Leitung

 

 

30.11.2013, 22.00

"Nachtmusik verzückung"

Radialsystem V, Berlin

Antje Rux, Sabina Meyer - Sopran,

Clara Gervais - Violone, Thor-Harald Johnsen - Theorbe

Weitere Info: https://www.berlin.de/tickets/suche/detail.php?id=801189

 

 

14.12.2013, 19.30

J.S.Bach Weihnachtsoratorium Kantaten I-III

Pauluskirche, Berlin-Zehlendorf

Antje Rux – Sopran
Judith Kamphues – Alt
Martin Hundelt – Tenor
Simon Robinson – Bass
Zehlendorfer Pauluskantorei
Kammerorchester Berliner Cappella
Leitung: Cornelius Häußermann

 

 

15.12.2013

J.S.Bach Weihnachtsoratorium Kantaten I-III

Friedenskirche Sanssouci, Potsdam

Benefizkonzert

Besetzung s. 14.12.2013

 

 

01.02.2014, 17.00

"Napoli- un paradiso in terra"

szenischer Liederabend mit neapolitanischer Musik des 19. Jh.

Schloss Michelbach, Alzenau

Antje Rux- Sopran, Schauspiel

Maria Bogdanova- Mandoline, Mandola

 

 

16.05.2014, 19.30

"Bachs Collegium Musicum im Zimmermanschen Caffeehaus"

Zimeliensaal. Musikinstrumentenmuseum Leipzig

J.S.Bach " Non sa che sia dolore" BWV 209

G.F.Händel "Armida abbandonata" HWV 105

Instrumentalkonzerte von C.Ph.E und J.S. Bach

Antje Rux-Sopran

Leipziger Concert

Leitung: Siegfried Pank

Moderation: Dr. Andreas Glöckner

 

23.06.2014, 20.00

Siggener Kultursommer, Liederabend im Gut Siggen

"Die Italiensehnsucht des Nordens: Beethoven, Goethe & Paisiello"

Antje Rux- Sopran

Katharina Landl-Klavier

Solveig Wagenhäuser- Rezitation

 

 

03. | 05. | 06.09.2014

De Nationale Opera, Amsterdam

Orfeo, Oper von Claudio Monteverdi

Madrigalistin

Sasha Waltz & Guests
Pablo Heras-Casado musikalische Leitung
Georg Nigl Orfeo
Freiburger Barockorchester
Vocalconsort Berlin

 


20.09.2014, 19.00

Blaues Schloss, Obernzenn

"Die Italiensehnsucht des Nordens: Beethoven, Goethe & Paisiello"

Antje Rux- Sopran

Katharina Landl-Klavier

Solveig Wagenhäuser- Rezitation